Gravimetrie

Gravimetrische Untersuchungen dienen sowohl der Erkundung von großräumigen Strukturen als auch der Erfassung lokaler Dichte-Inhomogenitäten und kommen daher u.a. bei folgenden Fragestellungen zum Einsatz:

Für gravimetrische Messungen verfügen wir über mehrere Metallfeder-Gravimeter vom Typ LaCoste-Romberg und automatische Quarzfeder-Gravimeter von Scintrex. Die dabei erforderliche hochgenaue geodätische Vermessung erfolgt mittels RTK DGPS bzw. Tachymeter von Trimble und Stonex.

Messung in Bad Frankenhausen
Schweremessungen in Bad Frankenhausen, ©GGD mbH
Lokalfeld
Gravimetrisches Lokalfeld einer Braunkohlelagerstätte, ©GGD mbH